Sofalesungen

Julia von Lucadou
«Die Hochhausspringerin»

©Maria Ursprung

Zentralschweiz

So 27.01.2019 19:00 Uhr

zu Gast bei Barbara & Andreas, Kriens

Eintritt

12.-/8.-

Julia von Lucadou

(*1982) est née à Heidelberg. Titulaire d'un doctorat en sciences du cinéma, elle a travaillé comme assistante réalisatrice, rédactrice TV et patiente simulée. Elle vit entre Bienne, New York et Cologne. Die Hochhausspringerin, traduit de l'allemand par Stéphanie Lux (Sauter des gratte-ciel, Actes Sud, 2021) a originalement paru chez Hanser Verlag à Berlin. Son second livre, Tick Tack, est sorti cette année chez le même éditeur. 

« Comme en leur temps Orwell et Bradbury, Julia von Lucadou a compris que le cauchemar social le plus inventif ne vaut que si l’on dispose de beaux personnages à y plonger » (Alexis Brocas, Lire/Le Magazine Littéraire).

Moderation: Pascal Zeder

«Die Hochhausspringerin»

Riva ist Hochhausspringerin – ein perfekt funktionierender Mensch mit Millionen Fans. Doch plötzlich weigert sie sich zu trainieren. Kameras sind allgegenwärtig in ihrer Welt, doch weiß sie nicht, dass sie gezielt beobachtet wird: Hitomi, die junge Wirtschaftspsychologin, soll Riva wieder gefügig machen. Wenn sie ihren Auftrag nicht erfüllt, droht die Ausweisung in die Peripherien. «Die Hochhausspringerin» führt in eine brillante neue Welt, die so plausibel ist wie bitterkalt. In ihrem Debüt erzählt Julia von Lucadou mit beeindruckender Genauigkeit und Nüchternheit, ebenso poetisch wie verstörend über unsere nahe Zukunft.

Alle Sofalesungen
Jane Mumford
«Reptil»
Di 23.06.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Lorena Simmel
«Ferymont»
Di 15.09.2024, 17:00 Uhr
Basel
Doris Wirth
«Findet mich»
Di 22.09.2024, 17:00 Uhr
St. Gallen
Tasha Rumley
Une fissure en tout
Di 22.09.2024, 17:00 heures
Genève
Baptiste Gaillard
Un test de fragilité
Di 29.09.2024, 17:00 heures
Neuchâtel
Céline Cerny
Le feu et les oiseaux
Di 06.10.2024, 17:00 heures
Lausanne
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
Di 20.10.2024, 17:00 Uhr
Basel
Tanja Miljanović
«Wenn wir wieder Menschen sind»
Di 27.10.2024, 17:00 Uhr
Zürich
Eva Marzi
Hippocampe
Di 03.11.2024, 17:00 heures
Morges
Marilou Rytz
Quand papa est tombé malade
Di 10.11.2024, 17:00 heures
Vevey