19.11.2017 von Delia Imboden

Lampenfieber, Bühnenpräsenz und Körpersprache

Die Sofalesungen stellen nicht nur neue literarische Stimmen aus der Schweiz vor, sondern fördern gleichzeitig auch junge Moderatoren und Moderatorinnen. Im Rahmen der BuchBasel luden die Sofalesungen mit Unterstützung von Pro Helvetia zu einem Moderation

13.11.2017 von Delia Imboden

„Fiktion ist absolut nicht das Gegenteil des Wirklichen“

Auflösung von Autorschaft, Spiel mit Identitäten, keine Kontrolle über den Text. So könnte das Credo von AJAR, einem 20-köpfigen Autorenkollektiv aus der Westschweiz, lauten. Am vergangenen Freitagabend war AJAR Gast am Literaturfestival BuchBasel.

14.10.2017 von Delia Imboden

Sofalesungen goes Bern und Winterthur

Expansion: Seit Oktober gibt es die Sofalesungen neu auch in Bern und Winterthur. Ein Gespräch mit den beiden Organisatorinnen Martina Keller (Winterthur) und Selina Hauswirth (Bern) rund um die Literatur, Sofas, erste Erfahrungen, Eindrücke und Visionen

27.09.2017 von Delia Imboden

Lyrik ist Happening

Mitte November ist die Leipzigerin Anne Munka mit ihrer Veranstaltungsreihe "Lyrik ist Happening", welche Lyriker*innen und Musiker*innen Raum für Interaktion, Improvisation und Experimente gibt, zu Gast an der BuchBasel. Ein Vorgeschmack....

24.08.2017 von Delia Imboden

Manga Mania

Auch nach einer vierwöchigen Reise bleibt vieles in Japan unergründlich, eines jedoch wird schnell klar: Mangas einen die Nation.

30.06.2017 von Delia Imboden

Schiff-Ahoi! mit der Hamburger Hafenlesung

Noch keine Sommerpläne? Dann können wir einen Abstecher nach Hamburg empfehlen. Grund dafür gibt beispielsweise die Hamburger Hafenlesung – ein Format, das Grenzen überschreitet und einen Ausnahmezustand schafft. – Ein Portrait.

(c) Nico Scagliarini